Kosten Gasheizung

Heizungsfinder.de

Kosten Gasheizung HeizungsfinderWenn Sie Ihre alte Heizung modernisieren oder zum ersten Mal eine komplett neue Heizung anschaffen wollen, finden Sie dafür beim Heizungsfinder den kompletten Service. Sie sollten sich aber vorher einige Fragen stellen. Was macht eine moderne Heizung aus, welche ist die beste für Neubau oder Sanierung und wie wollen Sie heizen? Soll die Heizung günstig sein und sparsam im Verbrauch, oder ist Ihnen umweltfreundliches Heizen wichtiger? Was kostet eine neue Heizung? Der Angebotsservice von Heizungsfinder hilft, die Preise in der Region zu vergleichen. Hier erfahren Sie, was die neue Gasheizung pro Jahr kostet und wie hoch die Kosten Gasheizung ausfallen werden. Lohnt sich die Investition in eine teurere Heizung oder rechnen sich am Ende doch die günstigen Anschaffungskosten. Mit dem Heizungsfinder wird in wenigen Schritten ermittelt, welche Heizung für Ihre Anforderungen am Besten geeignet ist. Wollen Sie die alte Heizung modernisieren, dann gibt es verschiedene Möglichkeiten. Sie können den Kessel erneuern und auf Brennwerttechnik umsteigen, mit Solar unterstützen oder auf einen neuen Energieträger setzen. Von verschiedenen staatlichen Stellen gibt es Fördergelder für eine neue Heizung. Entweder als festen Zuschuss, der nicht zurück gezahlt werden muss oder als zinsgünstigen Kredit. Nur eine ganzheitliche Betrachtung der Heizung bringt die erwünschten Einsparungen.

Direkt zum Heizungsfinder
 

Schulz. Die neue Heizung

Buch Die neue HeizungDas Buch „Die neue Heizung: umweltfreundlich und wirtschaftlich heizen, mit Gas, Holz, Strom und Sonnenenergie“ von Marion Schulz und Hubert Westkämper verschafft einen guten Überblick zur aktuellen Heizungstechnik. Es werden Informationen zu den gesetzlichen Regelungen und den mit der Heizung verbundenen technischen Aspekten dargestellt. Das Buch „Die neue Heizung: umweltfreundlich und wirtschaftlich heizen, mit Gas, Holz, Strom und Sonnenenergie“ von Marion Schulz und Hubert Westkämper bietet einen guten Überblick über die derzeit gängigsten Heizungsvarianten von Gasbrenner über Öl, Stückholz, Pellet, Wärmepumpen bis hin zu Brennstoffzellen oder Blockheizkraftwerke. Im Buch „Die neue Heizung: umweltfreundlich und wirtschaftlich heizen, mit Gas, Holz, Strom und Sonnenenergie“ von Marion Schulz und Hubert Westkämper werden alle modernen Heizsysteme ausführlich erklärt und für jedes Heizungssystem in Abhängigkeit von der Größe des Hauses die zu erwartenden Kosten wie Investitionskosten, Verbrauchskosten, Betriebskosten in Tabellenform dargestellt.

Hier direkt zum Buch auf Buecher.de
 

Kosten der Gasheizung

Eine Gasheizung ist sowohl in der Anschaffung als auch im Unterhalt günstiger als viele andere Wärmeerzeuger mit fossiler Energie. Vor allem, wenn man Zugang zum Gasversorgernetz hat, bietet die Gasheizung zahlreiche Vorteile. Die Gasheizung ist die meist genutzte Heizung in Deutschland. Sie vereint moderne Technik mit hoher Effizienz und ist dabei kostengünstig. Gasheizungen können hervorragend mit Solaranlagen kombiniert werden und lassen sich auch bei Altbausanierungen einfach einbauen. 19,3 Millionen Gasheizungen sorgen bereits in deutschen Wohnungen für Wärme. Zu den Vorteilen der Gasheizung zählen die hocheffiziente Nutzung des Brennstoffs durch die Brennwerttechnik. Die Heizungsanlagen sind kompakt und raumsparend und man benötigt keinen Lagerraum für Brennstoffe. Man kann die KfW-Förderung in Anspruch nehmen, um die Investitionskosten zu senken. Auch bei einer Sanierung besteht ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und man spart viel Platz ein. Wenn man seine alte Heizung sanieren möchte oder eine neue Heizung sucht, ist die Gasheizung auf jeden Fall eine Option.

Informationen zum Gasverbrauch berechnen und zur Gaspreisentwicklung finden Sie hier.

Hier geht es zum Hauptartikel Heizkosten sparen zurück.

nach oben